18-0516ModB - Baumfällung und Aufarbeitung (Aufbaukurs )

Modul B DGUV 214-059 (Fällen und Aufarbeiten von Holz über BHD 20)

Mi, 16. Mai - Fr, 18. Mai 2018

Seminar

Der Aufbaukurs muss innerhalb von 15 Monaten nach Teilnahme am Grundkurs (Modul A) absolviert werden.
Der Abschluss beider Module zusammen entspricht dem Kurs Arbeitssicherheit (AS) Baum I.

Inhalte

  • Zusammenfassende Wiederholung der Inhalte des Grundkurses
  • Fachgerechter Umgang mit der Motorsäge u.a. Werkzeugen und Hilfsmitteln
  • Arbeitseinsätze unter Praxisbedingungen
  • Schneidtechniken, Fällung und Aufarbeitung
  • Unfallverhütungsvorschriften und PSA
  • Prüfung

 

Voraussetzungen

  • erfolgreich absolviertes Modul A
  • Nachweis der körperlichen und geistigen Eignung für gefährliche Baumarbeiten (arbeits-medizinische Untersuchung G25 – nicht älter als 3 Jahre)
  • vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA) für den Motorsägeneinsatz (Schnitt-schutzstiefel und -hose, Helm mit Gesichts- und Gehörschutz, Arbeitshandschuhe und -jacke).
*

Zeit: 08:30 bis 16:00 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte, Jäger, Waldbesitzer

Plätze: 12 Teiln. maximal

Kosten: € 326,00

Anmeldeschluss: Di, 08.5.2018

Referent(en)

Fachreferenten der LAGF
Fachreferenten

Veranstaltungsort / Plan

LAGF Großbeeren
Theodor-Echtermeyer-Weg 5
14979 Großbeeren

...zurück